Memento

Die Gruppe memento gestaltet seit 2009 Gottesdienste musikalisch, vorrangig in der Gemeinde Hl. Dreifaltigkeit-Fischbach.

Entstanden sind die regelmäßigen Auftritte unter anderem aus dem Gedanken, Gottesdienste durch den Einsatz von "Neuen Geistlichen Liedern" zeitgemäß zu feiern.

Die Lieder sollen Raum geben zum Nachdenken über Gott und die Welt, zur Begegnung mit Anderen, um Gemeinsames zu entdecken.

Unsere Lieder entstehen aus der lebendigen Liturgie und diese wollen wir auch weiter beleben.

Besetzung: Bass, Gitarre, Gesang, Harfe, Keyboard, Klarinette, Schlagzeug