Kategorien &
Plattformen

Projekt El Salvador

Projekt El Salvador
Projekt El Salvador

El Salvador

Die El Salvador-Gruppe unterstützt seit 1985 Partnergemeinden in El Salvador. Seit 16 Jahren besteht mit der katholischen Gemeinde San José in Quezaltepeque eine Partnerschaft. Dort herrscht große Armut und Ungerechtigkeit.

Wir wollen Padre Carlos bei seinem Engagement für die Armen helfen und die Projekte, die er ins Leben gerufen hat, unterstützen und mitfinanzieren.
Die Wahlen 2009 in El Salvador 2009 führten erfreulicherweise zu einem politischen Wandel. Der sozialdemokratische Präsident versprach, die Lebenssituation der armen Bevölkerung zu verbessern. Der Gemeinde San José wurde vom Bildungsministerium die Leitung einer bereits existierenden Schule übertragen. In diesem Stadtteil herrscht unvorstellbare Armut, hohe Arbeitslosigkeit und Bandenkriminalität. Die Schule war in einem erbärmlichen Zustand. Nur noch rund 25 Kinder wurden unterrichtet. Die Schule stand kurz vor der Schließung. Padre Carlos hat gemeinsam mit dem Lehrerkollegium und den Mitarbeitern in der Gemeinde die Wiederbelebung der Schule begonnen.

Die Sternsinger aus allen Pfarreien in Kelkheim und Liederbach sind mit großem Einsatz und Begeisterung von Haus zu Haus gezogen und haben Spenden gesammelt. Das Kindermissionswerk "Die Sternsinger" in Aachen stellt nach sorgfältiger Prüfung diese Gelder der Gemeinde San José für die Renovierung der Schule zweckgebunden zur Verfügung.

Padre Carlos wird somit die Erneuerung und den Ausbau des Schulprojektes vorantreiben und finanzieren können. Ein Besuch von Aktiven der Projektgruppe in Quezaltepeque zeigte eindrucksvoll die positive Entwicklung. Inzwischen werden über 300 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Das Schulzentrum genießt gesellschaftliche Anerkennung und hat dazu beigetragen, dass die Bandenkriminalität deutlich reduziert werden konnte. Carlos sagt: "Bildung ist ein Akt der Liebe. Den Kindern verarmter Familien, die sich nach umfassender Bildung sehnen, wird die Chance gegeben, ihre Lebensbedingungen zu verbessern".

Hier können wir helfen. Wir wollen Padre Carlos und den Organisatoren eine gute Planungssicherheit geben.

Wir haben deshalb die Bitte an Sie, regelmäßig einen festen Betrag Ihrer Wahl dem Projekt zukommen zu lassen. Jeder Betrag - auch einmalig - ist wertvoll. Wir schenken den Menschen damit Hoffnung.

Das Konto:

Katholische Kirchengemeinde Hl. Dreifaltigkeit
Frankfurter Volksbank - Konto-Nr. 6000511356BLZ 501 900 00 -
Stichwort EL SALVADOR

Sie erhalten selbstverständlich auf Wunsch eine Spendenquittung. Vielen Dank.